Nina Lejeune
M.Sc. Psychologin & 
psychologische Psychotherapeutin


  



Veränderung
kann nur aus uns selber kommen.

Gefühle sind zum Fühlen da. 

Unsere Gefühle geben uns Hinweise auf die Erfüllung oder Nichterfüllung unserer Bedürfnisse. Sind unsere Bedürfnisse lange Zeit nicht erfüllt, können sich körperliche und psychische Symptome entwickeln.

Um etwas verändern zu können  ist es wichtig, die eigenen (biografisch geprägten) Denkmuster, ungünstige Wahrnehmungs- und Verhaltensmuster sowie Gefühlszustände erkennen zu lernen. 

Multimodale Arbeitsweise

Mit einer multimodalen Arbeitsweise möchte ich Ihnen einen optimalen, individuellen auf Sie zugeschnittenen Therapieansatz erschaffen. Mir ist für Sie wichtig, nicht nur dogmatisch auf ein Symptom zu schauen, sondern auch die "psychoneuro-immunologische" Ebene, bestehend aus der Wechselwirkung zwischen Nervensystem, Immunsystem und Körper, in die Therapie zu integrieren.

 

Behandlungs- schwerpunkte

  • Stressmanagement 
  • Schmerzen
  • Paartherapie
  • Psychosomatische Beschwerden
    z. B. Rückenschmerzen, Tinnitus, Magen-Darmprobleme
  • Unterstützung bei neuroimmunologischenErkrankungen (z.B. ME/CFS; Long Covid; Autoimmunerkrankungen)
  • Selbstwertprobleme
  • (transgenerationale) Traumafolgestörungen & komplexe PTBS 
  • Unterstützung von Soldat*innen sowie bei Kriegs-traumatisierungen

 

Behandlungs- ansätze

Meine Ansätze richten sich nach wissenschaftlichen Standards. 

Meine Therapiemethoden setzten sich aus der kognitiven Verhaltenstherapie (z.B. Schematherapie, EMDR, KVT, ACT) ,  Entspannungs- verfahren sowie aus körper- und emotionsorientierten Bausteinen zusammen. In der Therapie gehen wir auf das  System als Ganzes (Körper, Nervensystem, Psyche) ein.

Meine Qualifikationen

Ich bin psychologische Verhaltenstherapeutin, Gruppen- und Paartherapeutin. Zusätzlich habe ich mich in der Ausübung von EMDR sowie in Entspannungsverfahren qualifiziert und wurde über die ZPP im Bereich Stressmanagement - Multimodales Stress- und Ressourcenmanagement zertifiziert. 

Seit 2023 bin ich zusätzlich ausgebildete Yogalehrerin.

Dieses Feld ist obligatorisch

Dieses Feld ist obligatorisch

Die E-Mail-Adresse ist ungültig

Ich bin damit einverstanden, dass diese Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme gespeichert und verarbeitet werden. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann. Durch eine Kontaktaufnahme erklären Sie sich damit einverstanden, mit mir auf diesem Weg zu kommunizieren und erlauben mir auch, mich unter Nutzung desselben Mediums bei Ihnen zurückzumelden. *

Dieses Feld ist obligatorisch

* Kennzeichnet erforderliche Felder
Bei der Übermittlung Ihrer Nachricht ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
Vielen Dank für Ihre Nachricht! Ich werden mich so schnell wie möglich bei Ihnen melden.

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten. 

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.